Ziele setzen und erreichen

Ihre Biogasanlage läuft sehr gut.
Sie sind sicher, dass Sie nicht noch bessere Ergebnisse erzielen könnten?
Es gibt viele Rädchen, an denen Sie drehen können. Aber welches ist das Richtige?

Hier ein Beispiel:

Wenn Sie in eine Verringerung der Formaldehyd-Emission zur Erlangung des Formaldehyd-Bonus investieren, wie ist dann die Auswirkung auf den Wirkungsgrad? Wird die niedrigere Leistung monetär durch den Formaldehyd-Bonus ausgeglichen? Treten andere positive Effekte ein oder lohnt sich die Investition gar nicht?

Viele Fragen lassen sich nur durch einen genauen Blick auf alle Einflussfaktoren klären. Jede Anlage ist ein Unikat und Standardlösungen gibt es nicht, um auf ganz hohem Niveau zu wirtschaften.

Fordern Sie uns, um Ihre Ziele zu erreichen. Wir werden Sie bestens beraten.